Sekundärglaukome im Kindesalter – ein Prüfstein anspruchsvoller Glaukomchirurgie

F. Grehn
Sekundärglaukome im Kindesalter umfassen im Wesentlichen drei größere Gruppen: 1. Hereditäre Sekundärglaukome, z.B. Axenfeld-Rieger-Syndrom, Aniridie und andere; 2. Sekundärglaukome bei Aphakie und Pseudophakie nach kongenitaler Katarakt; 3. Uveitische Sekundärglaukome.[for full text, please go to the a.m. URL]