Aktuelle Prophylaxe der postoperativen Endophthalmitis

W. Behrens-Baumann
Bei der Prophylaxe der postoperativen Endophthalmitis muss sowohl zwischen prä-, intra- und postoperativen Maßnahmen als auch zwischen medikamentösen und chirurgischen differenziert werden. Derzeit wird die prospektive, randomisierte ESCRS-Studie an 16.603 Patienten intensiv diskutiert.[for full text, please go to the a.m. URL]