Pharmakochirurgie mit dem INTRECTOR – Technik, klinische Ergebnisse und die Veränderung der Physiologie des Glaskörpers

Michael Koss, Rachid Benjilali, Thea Herbort, Fawaz Al-Sareireh, Pankaj Singh & Frank Koch
Das 23gauge Vitrektom INTRECTOR® erlaubt eine begrenzte pars plana Vitrektomie unter Kontrolle einer indirekten Funduskopie und einer 28 dpt Linse bzw. unter einem Mikroskop und einer plan-konkaven Kontaklinse in Gel- oder Peribulbäranästhesie. Durch eine selbstadaptierende Sklerotomie[for full text, please go to the a.m. URL]