Übung macht den Meister? – Mindestmengen zur Qualitätssicherung in der Kataraktchirurgie

Kristian Gerstmeyer & Siegfried Lehrl
Zielsetzung: Eine aus der Skalenökonomie abgeleitete Hypothese legt besonders in einem chirurgischen („handwerklichen“) Fach eine monokausale Beziehung zwischen Fallzahl und Ergebnisqualität nahe. Dass eine solche Assoziation vorliegen könnte und eine gewisse Erfahrung vor[for full text, please go to the a.m. URL]