Vergleich der Lesefähigkeit von monofokalen mit multifokalen IOLs

Max Rasp, Gerhard Nix, Wolfgang Riha, Alois Dexl & Günther Grabner
Zielsetzung: Anbieter multifokaler Intraokularlinsen (mfIOL) postulieren, dass sie dem kataraktoperierten Patienten zu einer weitgehenden Brillen-unabhängigkeit in Ferne und Nähe verhelfen können. In den meisten Studien werden lediglich mfIOLs gegeneinander getestet, es fehlt der Vergleich[for full text, please go to the a.m. URL]