Korneales Cross-Linking: Risikofaktoren und Komplikationen

Tobias Koller, Hans Peter Iseli & Theo Seiler
Zielsetzung: Aufzählung der Komplikationsrate beim cornealen cross-linking (CXL) für primäre Keratectasie und Evaluation möglicher Empfehlungen um diese Komplikationen zu verhindern. Methode: 117 Augen von 99 Patienten, welche infolge einer verifizierten progressiven Keratectasie[for full text, please go to the a.m. URL]