Optimierung der gesundheitlichen Versorgung von RückenschmerzpatientInnen in Österreich

Rosemarie Felder-Puig
Hintergrund Eine Vielzahl von Ergebnissen aus hoch qualitativen Studien konnte ausreichende Evidenz für die Wirksamkeit bzw. Nicht-Wirksamkeit bestimmter diagnostischer und therapeutischer Prozeduren für nicht-spezifische Rückenschmerzen, v.a. für die am häufigsten vorkommenden[for full text, please go to the a.m. URL]