Priorisierung in der Medizin – welche Evidenz wird benötigt?

Thorsten Meyer & Heiner Raspe
Hintergrund Mit Priorisierung wird die Feststellung einer Vorrangigkeit bestimmter Untersuchungs- und Behandlungsmethoden vor anderen in Form einer mehrstufigen Rangreihe verstanden. Auch Patienten(gruppen), medizinische Indikationen oder Gesundheitsziele können priorisiert werden. Priorisierung[for full text, please go to the a.m. URL]