Wie wirken sich studentisch geführte Fall-Konferenzen auf das klinische Lernen aus? – Erste Ergebnisse einer Transformation des POL in die klinische Phase der Ausbildung

Diethard Tauschel, Katja Büker, Christopher Schmickl, Stefanie Balzereit, Anja Roeder & Christian Scheffer
Hintergrund: In verschiedenen Modellstudiengängen wurde POL für den ersten Studienabschnitt mit dem Ziel eingeführt, ein aktives Lernen mit Praxisbezug herzustellen. Strukturierte didaktische Formate, die das POL in den klinischen Abschnitt transformieren, sind wenig bekannt. Fragestellungen:[for full text, please go to the a.m. URL]