Wird die Kommunikationsfähigkeit von Männern unterschätzt?

Christine Heinrich, Katja Gilbert, Monika Sennekamp & Hans Michael Schäfer
Fragestellung: Werden männliche Studierende in Prüfungen ihrer kommunikativen Kompetenzen schlechter beurteilt als weibliche Studierende? Welchen Einfluss hat das Geschlecht der an der Prüfung Beteiligten auf die Prüfungsergebnisse? Methodik: Im Sommer 2009 werden knapp[for full text, please go to the a.m. URL]