Qualitätsoffensive PJ an der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen- Strukturierte Ausbildung im letzten Schritt vor der Berufsfähigkeit des Medizinstudierenden

Melanie Simon, Sandra Sudmann, Wolfgang Dott & Annegret Drangmeister
Deutschlandweite Umfragen zum PJ haben gezeigt, dass die Ausbildung im letzten Studienabschnitt in den Augen der Studierenden nicht den Anforderungen entspricht, die durch Wegfall des AIP und die Verlegung des M2 vor das PJ entstanden sind. Nicht von allen Lehrenden wird das PJ als letztes Studienjahr[for full text, please go to the a.m. URL]