Traditionelle und adressatenspezifische Versuche im Physikpraktikum für die Medizinerausbildung

Michael Plomer, Karsten Jessen, Georgi Rangelov & Michael Meyer
Hintergrund: Im physikalischen Praktikum für Studierende der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München sollen zur Verbesserung der Lehre neue hochschuldidaktische Konzepte entwickelt und umgesetzt werden. Während bei den traditionellen Experimenten, wie sie sich derzeit[for full text, please go to the a.m. URL]