Standardisierte Studierende – ist es möglich, die Genauigkeit von OSCE-Prüfern zu überprüfen?

Petra Ganschow, MW Büchler & Martina Kadmon
Hintergrund: Objective Structured Clinical Examinations (OSCE) haben sich in den letzten Jahren als Standard-Prüfungsform zur Überprüfung von ärztlichen Fertigkeiten und Handlungskompetenzen an Medizinischen Fakultäten im deutschsprachigen Raum etabliert. Im Rahmen des Heidelberger[for full text, please go to the a.m. URL]