Urteilskraft der Studierenden versus Teststatistik Sind Einwände von Studierenden der routinemäßigen Teststatistik bei der Identifikation von nicht reliablen Multiple Choice Fragen überlegen?

Karen Pierer, Hans Georg Kraft & Wolfgang Prodinger
Fragestellung: Die Medizinische Universität Innsbruck hat in ihrem Studienplan für das Diplomstudium Humanmedizin festgelegt, dass die Prüfungssenate die Einwände der Studierenden zu einer Prüfung (MCQ) behandeln und alle als nicht reliabel identifizierten Fragen aus der Wertung[for full text, please go to the a.m. URL]