Training der Anamneseerhebung mit Simulationspatienten

Ingrid Aster-Schenck, Silke Neuderth, Birgitt Van Ooschot, Björn Lengenfelder, Bruno Allolio & Wolfram Völker
Fragestellung: Ein klinisch tätiger Arzt erhebt im Laufe seines Berufslebens etwa 200.000 Anamnesen [ref:1]. Nach Untersuchungen werden bis zu 70% der Verdachtsdiagnosen bereits nach dem Anamnesegespräch zutreffend erhoben [ref:2]. Die häufigsten Fehler in der[for full text, please go to the a.m. URL]