CEDATA: Kann ein klinisches Register die Versorgung von Kindern mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa verbessern?

Antje Timmer, Wolfgang Lohr & Arbeitsgruppe CEDATA
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) treten v.a. bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen erstmals auf, können sich aber auch schon im Kindesalter manifestieren. Die Versorgung dieser Kinder ist aufgrund der vielfältigen Symptomatik mit oft erheblicher Beeinträchtigung von[for full text, please go to the a.m. URL]