Schätzung adjustierter NNTs mithilfe der logistischen Regression in randomisierten kontrollierten Studien

Ralf Bender
Einleitung / Hintergrund: Es ist bekannt, dass die Berücksichtigung balancierter Kovariablen bei der Schätzung relativer Behandlungseffekte im Rahmen der logistischen Regression auf der einen Seite zu einer schlechteren Präzision der Effektschätzung, auf der anderen Seite aber[for full text, please go to the a.m. URL]