Berücksichtigung von nichtrandomisierten kontrollierten Studien in der Nutzenbewertung

Katharina Biester & Annegret Herrmann-Frank
Einleitung: Für die Nutzenbewertung von Interventionsvergleichen (Therapien, Screening-/ Diagnostikstrategien) liefern randomisierte kontrollierte Studien (RCT) die zuverlässigsten Ergebnisse, sofern sie methodisch adäquat durchgeführt wurden. Insbesondere in der Bewertung von[for full text, please go to the a.m. URL]