Anaphylaxie nach Ersteinnahme einer Gräserimpftablette

Markus Bücheler & Yasmin Stein
Einleitung: Die Hyposensibilisierung durch eine Gräsertablette ist ein relativ neues Therapieverfahren. Bei den bisher über 12000 erfolgten Behandlungen wurden Lokalreaktionen wie Juckreiz in Mund und Ohren, Niesen oder leichte Schwellungen der Mundschleimhaut, aber keine schweren allergischen[for full text, please go to the a.m. URL]