Stellenwert der präoperativen Vestibularisdiagnostik bei der Cochlear Implantation

Carsten Finke, Julia Dlugaiczyk, Markus Kapsreiter & Heinrich Iro
Bei der Cochlear Implantation (CI) wird für die Wahl der zu implantierenden Seite vordringlich auf audiologische Befunde wertgelegt. Allerdings kann die Indikation auch von vestibulärer Seite beinflusst werden, z.B. bei einer Störung des aus audiologischen Gründen primär nicht[for full text, please go to the a.m. URL]