Therapie-Strategien bei rezidivierten Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Halsbereich

Eva-Tessina Becker, Werner Hosemann, Georg Wallner & Michael Herzog
Einleitung: Patienten, die an einem Rezidiv eines Plattenepithelkarzinoms im Kopf-Halsbereich erkranken, stehen verschiedene Therapiemöglichkeiten zur Verfügung, wie zum Beispiel Salvage-Chirurgie, Re-Radiatio, Chemotherapie, Immuntherapie oder Kombinationen daraus. Die Therapieformen sind[for full text, please go to the a.m. URL]