Die Sentinel-Lymphonodektomie beim Malignen Melanom des Kopfes und des Halses

Stefan Gall, Julia Brandstätter, Jens De La Roche, Peter Pelzer & Florian Hoppe
Einleitung: Bezüglich der Kontrolle der regionären Lymphknotenstationen beim Malignen Melanom des Kopfes und Halses besteht Uneinigkeit. Die Möglichkeiten klinischer Kontrollen, einer Sentinel-Lymphonodektomie sowie der elektiven Neck dissection werden kontrovers diskutiert. Bislang konnte[for full text, please go to the a.m. URL]