Sklerotherapie bei zervikaler Ranula

Gerrit Götze, Stephan Knipping & Kerstin Neumann
Einleitung: Die Wirksamkeit einer Sklerosierungsbehandlung des Lymphangioms und der Ranula mit Picibanil (OK-432) wurde bereits in mehreren Studien nachgewiesen. In der anterioren Mundhöhle kann sich auf dem M.mylohyoideus im Bereich des Ductus sublingualis eine Ranula entwickeln. Es handelt sich[for full text, please go to the a.m. URL]