Perforation der A. carotis communis als Ursache eines Halsgefäßscheidenhämatoms

Veit M. Hofmann, Jörg Ukkat, Ernst Röpke, Kerstin Neumann & Annett Pudszuhn
Einleitung: Perforationen der A. carotis communis sind ein seltener, jedoch lebensbedrohlicher Notfall. Bekannte Ursachen sind Fehlpunktionen von Jugularvenen mit Arterienwandverletzungen, Traumata oder entzündliche Veränderungen der Arterienwand. In der Literatur wurden ferner „spontane[for full text, please go to the a.m. URL]