Infiziertes, gedeckt rupturiertes Aneurysma der A.carotis als seltene Differentialdiagnose der entzündlichen Halsschwellung – ein Fallbericht

Marie-Christin Kiefer, Robert Stumpf & Jens Oeken
Eine 73-jährige Frau wurde konsiliarisch in der Klinik für Neurologie mitbetreut. Es bestand eine zunehmende, derbe Schwellung an der linken Halsseite mit massiv erhöhten Entzündungsparametern (CRP 242 mg/l, Leukozyten 19,9 Gpt/l). In der CT zeigte sich eine zirulär[for full text, please go to the a.m. URL]