OCT-kontrollierte Femtosekunden-Laserresektion in Risikobereichen – Vorstellung des Funktionsmusters

Martin Leinung, Michael Dämgen, Thomas Lenarz & Burkard Schwab
Einleitung: Der Femtosekundenlaser ist ein Schneid- und Abtragsinstrument mit hoher örtlicher Auflösung im Mikrometerbereich. Er ist damit prinzipiell für mikrochirurgische Maßnahmen in direkter Nähe zu Risikostrukturen geeignet. Problematisch ist die ungenügende visuelle[for full text, please go to the a.m. URL]