Cochleäre Lärmvulnerabilität und olivocochleärer Reflex beim Menschen

Stephan Wolpert, Andreas Heyd & Wolfgang Wagner
Einleitung: In verschiedenen Tierspezies ist gezeigt worden, dass die olivocochleären Efferenzen (OCE) lärmprotektive Effekte auf das Innenohr ausüben. Beim Menschen konnte dieser Zusammenhang bisher nicht demonstriert werden. Methode: Bei 40 Probanden wurden die TTS (temporary threshold[for full text, please go to the a.m. URL]