Das dedifferenzierte Liposarkom des Larynx, eine seltene Tumorentität

Merle Ahrens, Georgios Tzamalis, Bernd Frericks, Christoph Loddenkemper & Katrin Waltmann
Einleitung: Das Liposarkom ist der zweithäufigste maligne Weichteiltumor bei Erwachsenen. Sein Auftreten im Kopf-Hals-Bereich liegt bei 5,6%, wobei sich die häufigste Tumorlokalisation im Nacken findet. In der englischsprachigen Literatur werden bis heute 31 laryngeale Liposarkomfälle[for full text, please go to the a.m. URL]