Der tracheotomierte Patient – psychosoziales Belastungserleben

Rainer Müller & Christine Pönisch
Einleitung: In der Literatur wird vorwiegend Stellung zu Indikation, Operationsverfahren und Komplikationen einer Tracheotomie bezogen. Ziel der vorliegenden Untersuchung war die Darstellung der psychosozialen Belastung und Versorgung von Patienten mit einem Tracheostoma. Material und Methodik: 71[for full text, please go to the a.m. URL]