Die prognostische Relevanz des R-Status bei mehrfachen mikrolaryngoskopischen Laserresektionen bei Larynxkarzinomen

Georgios Psychogios, Frank Waldfahrer, Alexander Karatzanis, George Velegrakis & Heinrich Iro
Einleitung: Ziel jeder onkologischen Operation sollte die histologisch bestätigte R0-Resektion sein. Die Applikation der transoralen CO₂ Laser-Mikrochirurgie (TLM) in der Behandlung der Larynxkarzinome, ermöglicht einen direkten und einfachen Zugang zum Tumor und erlaubt mehrfache Einsätze.[for full text, please go to the a.m. URL]