Angiofibrombehandlung in Universitäts HNO-Klinik Cluj-Napoca (Klausenburg), Rumänien

Marcel Cosgarea, Magdalena Chirila, Constantin Iencica, Violeta Necula, Sever Pop & Alma Maniu
Einleitung: Angiofibrome sind Gefässmissbildungen die sich bei Jungen als Blutige Tumoren in Epipharynx entwickeln. Durch Blutung, haematologische Folgen und knochige Verderbungen (durch Wachstum), diese gutartige Tumoren gründen eine wichtige diagnostische und therapeutische Aufgabe. Methode:[for full text, please go to the a.m. URL]