Schädelangepasste Oberflächenregistration mit A-Mode Ultraschall: Kadaver-Experimente

Georgi Diakov & Wolfgang Freysinger
Einleitung: Bei intraoperativer 3D-Navigation wird der Patient zu seinen präoperativen CT-Daten registriert. Dieser Schritt hat enormen Einfluss auf die Qualität der 3D-Navigation. In dieser Studie wird es auf die Invasivität der Fixierung und auf die Nachteile der Klebemarker und der[for full text, please go to the a.m. URL]