Nasale Atemluftkonditionierung in Korrelation zu rhinometrischen Volumina und Querschnittsflächen

Jörg Lindemann, Evangelia Tsakiropoulou, Tilman Keck, Richard Leiacker & Kerstin Lindemann
Einleitung: Nasale Volumina und Querschnittsflächen haben durch Änderung der Luftströmungsverhältnisse einen Einfluss auf die intranasale Atemluftkonditionierung. Ziel dieser Studie war eine Korrelationsanalyse zwischen intranasalen Lufttemperatur- / Luftfeuchtewerten der Einatemluft[for full text, please go to the a.m. URL]