Identifikation arbeitsmedizinisch relevanter Prognosefaktoren für das Adenokarzinom der Nasennebenhöhlen

Maximilian Traxdorf, Susanne Mayr, Kamber Hafizovic, Brigitta Kütting, Frank Waldfahrer & Heinrich Iro
Adenokarzinome bilden eine der häufigsten Tumorentitäten der Nasennebenhöhlen. Eine Exposition gegenüber Hartholzstaub wird als Risikofaktor angenommen. Neuere Untersuchungen vermuten auch Lederstaub und Formaldehyd als ursächlich. In einer Fall-Kontroll-Studie sollten diese[for full text, please go to the a.m. URL]