Einfluss einer cutanen elektrischen Stimulation des Mundbodens auf den prämotorischen Cortex im Rahmen einer Dysphagietherapie

Katja Brinschwitz, Simone Mütz, Seidl, Rainer 0. & Arne Ernst
Einleitung: Verfahren mit einer elektrischen Stimulation rücken zunehmend in den Fokus von Dysphagietherapien. Die Wirkungsmechanismen einer pharyngealen elektrischen Stimulation konnte inzwischen durch ein transkranielles Stimulationsverfahren nachgewiesen werden. Vergleichbare Untersuchungen [for full text, please go to the a.m. URL]