Hemmt Dexamethason die antikanzerogene Aktivität von Cetuximab in Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereiches?

Anne Eckardt, Jens Wagenblast, Markus Hambek & Mehran Baghi
Hintergrund: Glukokortikoide wie Dexamethason finden häufig in der Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren zur Behandlung von Appetitlosigkeit, als Antiemetikum und besonders bei der antikörperbasierten Targettherapie auch als Antiallergikum Anwendung. In der Literatur finden sich Hinweise, dass[for full text, please go to the a.m. URL]