Die strahleninduzierte Migration von Plattenepithelkarzinomen ist EGF-Rezeptor abhängig

Anja Pickhard, Johanna Margraf, Miriam Katharina Steuer-Vogt & Rudolf Reiter
Einleitung: Plattenepithelkarzinome des Kopf-Hals-Bereichs sind die sechst häufigsten Tumore weltweit. Neben der operativen Therapie ist die Strahlentherapie ein etabliertes Behandlungskonzept. Aus diesem Grund bestrahlten wir Plattenepithelkarzinomzellen und bestimmten anschließend ihr Migrations-[for full text, please go to the a.m. URL]