Nikotinabusus beeinflusst die Expression und die prognostische Aussagekraft von p16 bei HPV-induzierten Oropharynxkarzinomen

Simon Florian Preuss, Markus Molitor, Uta Drebber, Orlando Guntinas-Lichius, Christian Hübbers & Jens Peter Klussmann
Einleitung: Patienten mit HPV-positivem Oropharynxkarzinom(OSCC) weisen eine günstige Prognose auf. P16 wird von HPV-induzierten OSCC meist überexprimiert. Es dient daher als Surrogatmarker für HPV-induzierte OSCC. Die p16 Expression ist ein noch genauerer Prognoseindikator als der direkte[for full text, please go to the a.m. URL]