Analyse differentiell exprimierter Proteine bei Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereiches (HNSCC) mittels MALDI-TOF und Immunhistochemie

Uta Thiel, Ralph Feltens, Boris Adryan, Rita Gieringer, Robert Schuon, Thomas Fillies, Franz Grus, Wolf Mann & Jürgen Brieger
Studienhintergrund: Plattenepithelkarzinome des Kopf-Hals-Bereiches (HNSCC) stellen mehr als 5% aller Tumorerkrankungen weltweit, sind schlecht therapierbar und haben eine ungünstige Prognose. Ziel dieser Studie war es Proteinbiomarker nachzuweisen, die sich in Tumorzellen von Plattenepithelkarzinomzellen[for full text, please go to the a.m. URL]