Experimentelle Untersuchung zum Einfluss der positiven Gz-Beschleunigung auf das menschliche Hören

Michael Kühn, Matthias Bornitz, Yury Yarin, Dirk Mürbe, Achim Knobloch, Peter Lindner, Bernd Brix & Thomas Zahnert
Einleitung: Als wesentliche Ursache einer Funktionsstörung des Innenohres wird die Minderdurchblutung mit einhergehendem Sauerstoffmangel angesehen, insbesondere bei der Ätiologie der lärmbedingten Schwerhörigkeit und bei einigen Formen des Hörsturzes. Ziel dieser Pilotstudie[for full text, please go to the a.m. URL]