Transposition gefäßgestielter, tissue-engineerter Knorpelkonstrukte im Mausmodell

Marc Burghartz, Thomas Gehrke, Christian Schurr, Katharina Hauber & Rainer Staudenmaier
Einleitung: Die klinische Anwendung gezüchteter Gewebeeinheiten ist bisher beschränkt aufgrund unzureichender nutritiver Versorgung der Konstrukte. Mittels Präfabrikation, das heißt durch Einlage eines axialen Gefäßbündels, wird eine definierte Blutversorgung der Gewebeeinheiten[for full text, please go to the a.m. URL]