Genexpression in radiogenen Wundheilungsstörungen im Kopf-Hals-Bereich

Ulrich Gößler, Jens Stern-Sträter, Gregor Bran, Frank Riedel & Karl Hörmann
Einleitung: Die Strahlentherapie hat sich in den letzten Jahren als fester Bestandteil der Therapie von Kopf-Hals-Tumoren etabliert. Daher kommt es im klinischen Alltag zum häufigeren Auftreten von radiogenen Komplikationen. Die pathophysiologischen Grundlagen dieser Entität sind bisher auf[for full text, please go to the a.m. URL]