Neue Faszienlappenplastik für die Konstruktion des retroaurikulären Sulkus beim vollständigen Ohrmuschelaufbau

&
Einleitung: Für die Konstruktion des retroaurikulären Sulkus im Rahmen des Ohrmuschelaufbaus, ist die Verwendung des TPF-Lappens als Standardlappenplastik etabliert, aber nicht unkritisch zu sehen, denn nicht selten finden sich breite Narben in der Heberegion und teilweise flächige Alopezien.[for full text, please go to the a.m. URL]