Modifikation des „alar batten graft“ zur Korrektur von Nasenklappenstenosen

Frank Haubner, Holger Gassner, Uwe Müller-Vogt, Thomas Kühnel & Jürgen Strutz
Einleitung: Die operative Therapie schwerer Nasenklappenstenosen stellt bei Revisionseingriffen häufig eine Herausforderung dar. Die rekonstruierte Nasenklappe muß den Kräften narbiger Kontrakturen entgegenwirken und ein funktionell ausreichendes Lumen aufrechterhalten können. [for full text, please go to the a.m. URL]