Selbstwert- und Zufriedenheitsanalyse bei funktionellen Septorhinoplastiken – eine prospektive kontrollierte Studie

Armin Steffen, Inke König & Barbara Wollenberg
Die Ergebnisbewertung von plastisch-ästhetischen Eingriffen ist stark von subjektivem Empfinden des Patienten abhängig. Objektive Messinstrumente sind nur schwerfällig anwendbar. Ziel unserer Untersuchung war es, bei Patienten mit Nasenkorrekturen die Wertigkeit eines neuen psychometrischen[for full text, please go to the a.m. URL]