Schlafbezogene Atmungsstörungen im Kindesalter – Wie werden sie in Deutschland diagnostiziert und therapiert?

Alfred Dreher, Martin Patscheider, Christine Klemens & Richard De La Chaux
Da für das Kindesalter die Definition nächtlicher Atmungsstörungen und die des OSAS, sowie die Indikation zu ihrer Behandlung und deren Form variieren, wurde versucht einen Überblick über die gängige Praxis in Deutschland zu gewinnen. 40 von der Arbeitsgruppe Pädiatrie[for full text, please go to the a.m. URL]