Ergebnisse nach Rekonstruktion durchgreifender Nasenflügeldefekte mit Composite grafts

Klaus Bumm, Heinrich Iro & Jochen Wurm
Die Rekonstruktion durchgreifender Nasenflügeldefekte stellt in funktioneller und ästhetischer Hinsicht eine Herausforderung dar, insbesondere im Kindesalter. Wir stellen unsere Ergebnisse nach Rekonstruktionen derartiger Defekte unter Verwendung von Composite grafts als eine Behandlungsmöglichkeit[for full text, please go to the a.m. URL]