Analgosedierung mit Ultiva ® /Remifentanyl bei Eingriffen in Lokalanästhesie

Nadine Schirmer, Yvonne Stelzig & Roland Jacob
Einleitung: Viele operative Eingriffe lassen sich gut unter Lokalanästhesie durchführen. Im HNO-Bereich betrifft dies vor allem Myringo- und Tympanoplastik, Septumplastik mit Conchotomie und Infundibulotomie, sowie die Tonsillektomie oder kleine Halseingriffe. Gerade in Zeiten begrenzter Ressourcen[for full text, please go to the a.m. URL]