Enorales Explosionstrauma einer Taschenlampe im Vergleich zu Schussverletzungen

Sokratis Trellakis, Patrick Schuler, Jens Greve, Stephan Lang & Thomas Hoffmann
Hintergrund: Enorale Explosionstraumata werden am ehesten mit Schussverletzungen oder Feuerwerkskörpern in Verbindung gebracht. Eine Gefahr durch Taschenlampen bzw. Akkumulatoren wird kaum erwartet. Fallberichte: Vorgestellt wird ein enorales Explosionstrauma durch eine im Mund explodierte Taschenlampe[for full text, please go to the a.m. URL]