Selektive Retina Therapie (SRT): Prinzip, klinische Ergebnisse und Ausblick

Reginald Birngruber, R. Brinkmann & J. Roider
SRT verwendet zur Behandlung von Störungen des Retinalen Pigmentepithels (RPE) einen repetierend (100 Hz) kurzgepulsten (1,7 µs) Laserstrahl im grünen Spektralbrteich (532 nm). Das Prinzip der selektiven thermomechanischen Behandlung des RPE, mögliche Wirkungsmechanismen auf zellulärer[for full text, please go to the a.m. URL]